Ambidextrie mit beiden Händen in die Innovation

Was ist Ambidextrie eigentlich?

Der Begriff Ambidextrie (von lat. ambidexter: mit beiden Händen gleich geschickt) steht in der Wirtschaft dafür, zwei Ziele gleichzeitig zu verfolgen: Exploitation und Exploration. Das heißt, zum einen das Bestandsgeschäft stabil zu halten und zum anderen innovativ zu sein. „Beidhändig zum Erfolg“ – Symbiose/Verknüpfung aus Kerngeschäft und Innovation und ein langfristiges Organisationsprinzip für Unternehmen, welches wesentlich für den Unternehmenserfolg im Hinblick auf den digitalen Wandel ist.

 

 

Die wichtigsten Leitpunkte der Ambidextrie

  • Führung: Aufbau einer ambidexteren Denkweise im Management.
  • Vision: Kontinuierliche Kommunikation der ambidexteren Vision vom Senior Team ins Unternehmen.
  • Unternehmenskultur: Verbindung der Eigenschaften von Kosteneinsparen und freidenkendem Unternehmertum in der Unternehmenskultur.
  • Personen: Einführung unterschiedlicher, aber aufeinander abgestimmter HR Modelle für Exploitations- und Explorationsbereiche.
  • Struktur: Strukturelle Anpassung des Unternehmens.
  • Prozesse und Methoden: Einführung ausgereifter Prozesse für die Exploration. 

Benefits der Ambidextrie

Für Arbeitgeber/Unternehmen:

  • Steigerung der Mitarbeitermotivation
  • Höhere Wettbewerbsfähigkeit durch gesteigerte Innovationskraft (Steigerung des Unternehmenserfolgs)
  • „best of both sides“ (Symbiose von Kerngeschäft und Innovation)

Für Arbeitnehmer/Mitarbeiter:

  • Arbeiten in einem agilen Umfeld
  • Vielfältige Tätigkeiten Ausbau von Kompetenzen im Kerngeschäft.
  • Entwicklung neuer Geschäftsfelder durch Innovationen
Starten Sie mit einem ersten Inhouse Ambidextrie-Workshop. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre passgenaue, schrittweise Implementierung in Ihrem Unternehmen. 

Kostenlose Erstinformationen erhalten Sie bei unseren Infoabend in unseren Büroräumen der KMU:
Donnerstag, 06.09.2018, von 18.00-19.00 Uhr
Donnerstag, 11.10.2018, von 18.00-19.00 Uhr

Begrenzte Plätze – bitten um telefonische oder schriftliche Anmeldung: marie.haupka@kmu-hofmann.de

Webinaraufzeichnung Ambidextrie

Erfahren Sie in dem Webinarmitschnitt die Chancen und Möglichkeiten der Organisationsform Ambidextrie.

 

%

Mit Ambidextrie die richtige Balance finden

Weitere Informationen zu unserem Ambidextrie-Angebot erhalten Sie ganz unverbindlich auf eine E-Mail-Anfrage

6 + 15 =

Höchste Kundenzufriedenheit! KMU gehört zu den Besten der Besten als Berater im Mittelstand

Bildschirmfoto 2014-01-29 um 13.55.02

KMU ist deutschlandweit das einzige CSR Beraterunternehmen, dass dieses Qualitätssiegel trägt. Die Kundenzufriedenheit der KMU liegt bei 880 von 900 möglichen Punkten, dies entspricht einer Weiterempfehlungsquote von 97,7 %. Dies hat Prof. Fink mit seinem Team von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg evaluiert. Die Kundenbefragung wurde im Rahmen von Top Consultant durchgeführt und wurde nun schon im zweiten Jahr als TOP CONSULANT ausgezeichnet.

 

Bücher

Neue Unternehmer braucht das Land!

Wie Sie wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung verbinden

Weitere Informationen

Bestseller

Sponsoring: Gute Unternehmen machen Werbung, exzellente lassen positiv über sich sprechen

Weitere Informationen

Marketingbuch für Trainer

15 Impulse, Tools und Tipps für Trainer, Berater, Coachs

Weitere Informationen

 Die Medien berichten über unsere Arbeit: