Die eigene Erfolgsgeschichte weiterentwickeln!

 

Anlässlich der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg veranstaltet am 03.06.19 die Stuttgarter Marketingagentur KMU mit dem Welthaus Stuttgart e.V. einen Workshop zum Thema CSR – wirtschaftliche Verantwortung nachhaltig erfolgreich gestalten.

Die Deutschen Nachhaltigkeit`s Aktionstage hat der Rat für Nachhaltige Entwicklung anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Vom 01.-04. Juni 2019 finden die landesweiten Nachhaltigkeitstage statt. Die Nachhaltigkeitstage sind eine Initiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg unter der Federführung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

KMU ist schon seit mehreren Jahren Akteur an den Nachhaltigkeitstagen und erhielt von Minister Franz Untersteller MdL als WIN Charta Unternehmen für nachhaltiges Wirtschaften die Auszeichnung. 2019 wurde erstmalig die Kooperation mit dem Welthaus Stuttgart e.V. geschlossen.

Beide Akteure, aus zwei Sektoren, wollen in dieser gemeinsamen Veranstaltung zeigen, wie es gelingt wirtschaftliche Verantwortung erfolgreich zu gestalten.

„Für uns sind die Nachhaltigkeitstage seit Jahren ein fester Termin mitzu-wirken“, beschreibt die Geschäftsführerin Katja Hofmann das Engagement und ergänzt: „Besonders freuen wir uns darüber, dass wir das Welthaus e.V. als Kooperationspartner gewonnen haben. Es sind nicht nur tolle Räumlichkeiten, sondern es hat menschlich sofort gepasst und wir haben ähnliche Themenfelder, die wir als Unternehmen und der Welthaus e.V. als Verein bearbeiten. Wir freuen uns sehr, einen so renommierten Partner an unserer Seite zu haben.“

Was die Teilnehmer an der Veranstaltung erwartet:

Gesellschaftliche Unternehmerverantwortung und Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Doch wie kann CSR (Corporate Social Responsibility) von Unternehmen so umgesetzt werden, dass Mitarbeiter, Kunden und Partner (Vereine und Organisationen) auf diesem Weg mitgenommen werden? Wie gelingt es, dass Kreativität und Innovation bei Menschen gefördert werden? Und wie kann jeder einzelne dazu beitragen, sich eine Arbeitswelt zu gestalten, die Sinn, Erfüllung und Erfolg bringt?

In Zusammenarbeit mit Hochschulen hat KMU eine neue innovative    Workshop- und Planungsmethode für Unternehmensteams entwickelt, diese wird erstmalig auf dieser Veranstaltung präsentiert.

CSR soll nicht nur leicht begreifbar und verständlich sein, sondern auch im Event erlebt werden. Im Team werden kreative Strategien durch Leitfragen und haptische Modulen entwickelt. Es wird eine Denk-Collage entstehen, an der die Ziele und Strategien sowie der Projektplan klar wird und der Erfolg gemessen werden kann.

Interessierte sind eingeladen, den CSR Planer „Marketing out of the box“ auszuprobieren und mit uns ins Gespräch zu kommen. Ziel der Nachhaltigkeitstage ist es, dem Thema mehr öffentliche Aufmerksamkeit zu verschaffen, das Engagement zahlreicher Personen und Institutionen sichtbar zu machen. Es sollen noch mehr Menschen dazu bewegen werden, nachhaltig zu handeln.

Nachhaltiges Handeln in den Köpfen zu verankern, ist ein Anliegen des Welthauses. Frau Dr. Martina Merklinger, Geschäftsführerin, bestätigt: „Das Welthaus Stuttgart e.V. ist ein Verband mit etwa 40 Mitgliedern: Vereine und Institutionen der Zivilgesellschaft. Gemeinsam setzen wir uns für globale Gerechtigkeit und eine nachhaltige Entwicklung ein. Nur im gemeinsamen Bemühen von Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft vor Ort kann die Agenda 2030 umgesetzt werden. Daher freuen wir uns auf die Veranstaltung in Kooperation mit KMU, von der sicherlich neue Impulse für nachhaltiges Handeln in Stuttgart und der Region ausgehen werden.“

Gut für unsere Zukunft: Im Jahr 2018 nahmen 2.531 Aktivisten in ganz Deutschland teil, 689 Aktionen mehr als noch im Vorjahr. Das aktivste Bundesland war Baden-Württemberg mit 1.704 Aktionen.

Die Nachhaltigkeitstage sind Teil der Europäischen Nachhaltigkeitswoche und der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit #tatenfuermorgenZiel der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg ist es, nachhaltiges Handeln verständlich, sichtbar und erlebbar zu machen.

Wir freuen uns auf Sie!

 am Montag, 03.06.19

von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr

 im Welthaus Stuttgart e.V., Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart, Eingang A im Innenhof des Gebäudes, Raum „Globales Klassenzimmer“

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten an – Anmelde-Link. Die Gäste erhalten ein „nachhaltiges“ Gastgeschenk.

Der Verein Welthaus e.V.: Träger des Welthauses ist der Welthaus Stuttgart e.V., ein Verband aus rund 40 zivilgesellschaftlichen Gruppen: Weltläden, entwicklungspolitischen Initiativen, Migrantinnen-Organisationen, Umweltgruppen und Kulturinitiativen. https://www.welthaus-stuttgart.de

Das Unternehmen KMU-kreative Marketingunterstützung: Die Agentur für sinnstiftendes Marketing wurde 2008 von Katja Hofmann gegründet und ist in der Beratung und Umsetzung für Marketing und CSR Konzepte in der Wirtschaft tätig und wurde mit dem Lea-Mittelstandspreis ausgezeichnet, ist WIN-Charta Unternehmen des Landes Baden-Württemberg für nachhaltiges Wirtschaften https://www.kmu-hofmann.de

Weitere Informationen der Veranstaltung und der Nachhaltigkeitstage unter https://www.tatenfuermorgen.de/aktion/?aktionid=7906 und dem Ministerium Baden Württemberg

kostenfreie Anmeldung zur Veranstaltung – Anmeldung Eventbrite

Pressekontaktdaten:

KMU-kreative Marketingunterstützung, Silberburgstraße 145A, 70176 Stuttgart, Ansprechpartnerin Katja Hofmann, Tel. 0711 99521960, E-Mail: presse@kmu-hofmann.de