In einer Welt, die sich immer schneller weiterentwickelt und in der neue Innovationen vorherrschen, ist es nur selbstverständlich, dass jeder Einzelne immer höhere Ansprüche an sich und sein Unternehmen stellt. Durch Digitalisierung, soziale Netzwerke, ständige Erreichbarkeit wird es zunehmend schwerer, sich selbst, sein Unternehmen oder sein Produkt von der Masse abzuheben.

 

 

Genau aus diesem Grund ist es umso wichtiger, den eigenen Wert zu erkennen, zu reflektieren, ihn zu optimieren und nach außen zu tragen.

Und nicht zu vergessen: Jeder Mensch ist einzigartig, in seinem Wissen, seinen Erfahrungen, seinem individuellen Fingerabdruck. Alles, was wir tun, macht niemand sonst in der gleichen Art und Weise. Und genau das sollten wir uns klar machen und nutzen. Denn es kann in jeder Lebenslage ein Benefit sein.

Und doch fällt es uns unheimlich schwer. Gerade im beruflichen Kontext neigen wir dazu, gängigen Normen und Praktiken gerecht zu werden und unsere Handlungen anzupassen, um ja nicht negativ aus der Reihe zu fallen. Wir vergleichen uns mit anderen in der Branche und nehmen unausgesprochene „Regeln“ als unwiderruflich hin. Doch genau das kann eine Branche verändern und Ihr Unternehmen zum Erfolg führen: Unkonventionelle, einzigartige Services, die Sie anbieten, können Ihre Wettbewerbsfähigkeit enorm erhöhen.

Nicht zuletzt belegen sogar Studien, dass es Neueinsteiger sind, die eine Branche revolutionieren können. Denn „alteingesessene“ Unternehmen sind meist weniger risikobereit, frei nach dem Motto „never change a running system“. Natürlich muss nicht jeder Schritt in einem Unternehmen in Frage gestellt oder über den Haufen geworfen werden, doch ein regelmäßiges, kritisches Hinterfragen der eigenen Aktivitäten kann großartige Effekte erzielen und zu neuen Erkenntnissen führen.

Beispiele für Fragen, die bei der Reflexion helfen können:

  • Was ist an Ihnen und Ihrem Unternehmen interessant?
  • Was haben Sie, was andere interessieren sollte?
  • Für welches Problem potenzieller Kunden sind Sie genau der/die Richtige?

Noch viel zu oft handeln Unternehmen nach der Devise: „Die Idee steht im Fokus, nicht der Kunde“. Und doch haben viele Unternehmen Schwierigkeiten damit, den Nutzen ihrer Produktidee konkret zu beschreiben – zu oft wird aus lauter Begeisterung nur auf die Geschäftsidee gesetzt und der Benefit für die Kunden aus der Acht gelassen. Gerade das kann den entscheidenden Unterschied machen. Eine Idee ist ein toller Anfang, doch direkt danach sollte sich dieser Frage gewidmet werden: Wer ist der Kunde und braucht er das wirklich?

Die Schlüsselunternehmen der Zukunft werden Unternehmen sein, die auf Nutzenmaximierung ausgerichtet sind.

Demnach sollte sich ein Unternehmen bewusst machen, welche Lösung es für ein gesellschaftliches Problem es beiträgt, also was das höhere Ziel des Unternehmens ist. Die Antwort hierauf ist nicht immer zwangsläufig, ein neues Produkt (oder eine neue Dienstleistung) anzubieten. Viel wichtiger ist es, sich klarzumachen, dass die Vermarktung den Erfolg bringen kann. Die sogenannte Selbst-PR ist ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg. Folgende Fragen helfen Ihnen dabei, sich grundlegende Gedanken zu machen:

  1. Was sind Ihre Stärken?
  2. Wo wollen Sie hin?
  3. Was macht Sie einzigartig?
  4. Welchen Nutzen bieten Sie?

Und last, but not least:

  • Welchen Wert stellt Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Tätigkeit für die Gesellschaft dar?

Die Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen dabei, den höheren Sinn Ihrer Tätigkeit zu definieren. Dadurch entwickeln Sie eine intrinsische Motivation und habe Freude an dem, was Sie tun und was Sie ausmacht. So sind Sie für Ihre Kunden und Partner authentisch und der Erfolg, der sich daraus ergibt, ist eine natürliche Folge.

Die KMU ist seit Jahren darauf spezialisiert, Unternehmen dabei zu helfen, den eigenen und individuellen Wert zu finden und zu fördern. Für unsere Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte, halten Workshops, erstellen Projektpläne und helfen bei der Umsetzung. Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihre Einzigartigkeit zu leben. Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Weitere Informationen: KMU-kreative Marketingunterstützung erstellt sinnstiftende Marketing- und Kommunikationskonzepte für mittelständische Unternehmen.
Für unsere Arbeit wurden wir schon mehrfach ausgezeichnet z.B. beim Mittelstandsprogramm „Erfolg durch Innovation“ und als Top Consultant/CSR Berater im Mittelstand. Aufgrund unseres sozialen Engagements wurden wir als Preisträger des  LEA Mittelstandspreis 2017 vom Wirtschaftsministerium ausgezeichnet.  Seit 2018 gehört die KMU zu den WIN-Charta-Unternehmen und hat sich mit ihrem Zielkonzept dem nachhaltigen Wirtschaften verpflichtet.
Die KMU-kreative Marketingunterstützung mit Sitz in Stuttgart wurde 2008 von Katja Hofmann mit dem Ziel ins Leben gerufen, sinnstiftendes Marketing umzusetzen – und dies mit Erfolg. Katja Hofmann ist Autorin, Dozentin für Marketing. Die KMU entwickelt Seminare und ist Expertin für Zukunfts- und Unternehmensentwicklung. Soziales Engagement gehört dabei zur Unternehmenskultur – Persönliches, ehrenamtliches Engagement der Agenturgründerin und jeder ihrer Mitarbeiter bei verschiedenen sozialen Projekten ist Teil des Unternehmenskonzeptes.

Das gesamte KMU Team

Weitere Informationen und Buchung von Marketingberatung

info@kmu-hofmann.de| www.kmu-hofmann.de | Kontaktformular»
Besucht den KMU-Blog diskutiert mit uns auch auf der KMU-Facebook-Seite .Werde Fan auf unserer Fanpage. Die Community und das KMU Team freuen sich auf dich.